Fische Lexikon A-Z
Home

Fachbücher

Aquariumhaltung

Black Molly

Informationen zum Fisch

Black Molly Der Black Molly ist eine Zuchtform des Spitzmaulkärpflings.

Die Männchen dieser Züchtung erreichen eine Größe bis 8 cm, die Weibchen werden bis zu 12 cm groß. Die Farbe dieses Fisches ist tiefschwarz.

Die ursprüngliche Heimat des Spitzmaulkärpflings ist Mittel- und Südamerika.

Der Black Molly muss paarweise oder höchstens in Kleingruppen gehalten werden, da er nicht zu den Schwarmfischen gehört. Die Männchen können auf andere Männchen aggressiv reagieren. Der Süßwasserfisch benötigt eine Wassertemperatur von 25 bis 30 Grad. Das Becken muss einen dunklen Grund haben. Er benötigt viel Platz zum schwimmen, deshalb empfiehlt sich eine Seitenbepflanzung.

Werbung


Hunde
Katzen
Dinosaurier
Pferde

(c) 2006 by lexikon-fische.de Hinweise Nutzungsbedingungen Partner Impressum