Fische Lexikon A-Z
Home

Fachbücher

Aquariumhaltung

Blauer Kongosalmler

Informationen zum Fisch

Blauer Kongosalmler Bei dem Blauem Kongosalmler handelt es sich um einen Salmlerähnlichen Fisch. Der Fisch kommt in natürlicher Umgebung in Afrika vor.

Während die Männchen eine Größe von ca. 8,5 cm erreichen, sind die Weibchen hingegen bei ca. 6 cm ausgewachsen.

Die Ersteinführung des Fisches, der ca. 10 Jahre alt werden kann, erfolgte im Jahre 1950 durch das Aquarium Hamburg.

Der Salmler sollte im Schwarm von min. 10 Fischen in einem ca. 200l großem Becken gehalten werden. Der Schwarmfisch hält sich zumeist in der Beckenmittelzone auf.

Als Nahrung nimmt der eigendliche Insektenfresser nach einer Eingewöhnungsphase auch Trockenfutter.

Werbung


Hunde
Katzen
Dinosaurier
Pferde

(c) 2006 by lexikon-fische.de Hinweise Nutzungsbedingungen Partner Impressum