Fische Lexikon A-Z
Home

Fachbücher

Aquariumhaltung

Blauer Raubsalmler

Informationen zum Fisch

Bei dem blauen Raubsalmler (auch Forellensalmler) handelt es sich um einen Salmlerartigen Fisch.

Der Fisch kommt in natürlicher Umgebung in Nord- und Südbrasilien vor.

Der bis zu 25 cm große Räuber kann ein Alter von ca. 20 Jahren erreichen.

Die Ersteinfuhr erfolgte im Jahr 1910.

Der Fisch, der bedingt durch seine Endgröße nur bedingt zu halten ist, sollte wenn dann als Jungtier in einem + 375 L großem Aquarium gepflegt werden.

Die Wassertemperatur sollte 22-26 Grad, bei einem PH-Wert von 6-7 betragen.

Bei dem Einzelgänger handelt es sich um einen Fleischfresser, der mit Fleisch- und Fischstückchen ernährt werden kann.

Werbung


Hunde
Katzen
Dinosaurier
Pferde

(c) 2006 by lexikon-fische.de Hinweise Nutzungsbedingungen Partner Impressum