Fische Lexikon A-Z
Home

Fachbücher

Aquariumhaltung

Blutschwanzsalmler

Informationen zum Fisch

Bei dem Blutschwanzsalmler handelt es sich um einen salmlerartigen Fisch.

Der Fisch kommt in seiner natürlichen Umgebung im Amazonasgebiet vor.

Das Datum der Ersteinführung in die Aquaristik ist nicht bekannt.

Der Fisch sollte in einem Becken von + 200 Litern Inhalt als Schwarmfisch (+10 Tiere) gehalten werden.

Die Wassertemperatur sollte 25-29 Grad bei einem PH-Wert von 6,3-7,4 betragen.

Der Salmler wird im Aquarium ca. 6 cm groß und kann mit Trocken- und Lebendfutter ernährt werden. Gelegendlich sollte auch pflanzliches Futter zugefüttert werden.

In einem Aquarium mit genügend Schwimmraum hält sich der Salmler bevorzugt im mittleren/oberen Bereich auf.

Werbung


Hunde
Katzen
Dinosaurier
Pferde

(c) 2006 by lexikon-fische.de Hinweise Nutzungsbedingungen Partner Impressum