Fische Lexikon A-Z
Home

Fachbücher

Aquariumhaltung

Buckelkärpfling

Informationen zum Fisch

Der Buckelkärpfling gehört zur Gruppe der lebendgebärenden Zahnkarpfen.

Der Fisch kommt in seiner natürlichen Umgebung auf Haiti vor.

Die Einfuhr des Fisches in die Aquaristik erfolgte im Jahr 1912 durch Siggelkow.

Der Fisch sollte im Schwarm (+10 Fische) in einem + 112 Liter großem Becken gehalten werden.

Die Wassertemperatur sollte 22-28 Grad Celsius bei einem PH-Wert von 7-85 betragen.

Der Zahnkarpfen kann mit Lebend- und Trockenfutter , unter regelmäßiger Zugabe von Pflanzenfutter ernährt werden.

Werbung


Hunde
Katzen
Dinosaurier
Pferde

(c) 2006 by lexikon-fische.de Hinweise Nutzungsbedingungen Partner Impressum