Fische Lexikon A-Z
Home

Fachbücher

Aquariumhaltung

Feuerschwanz

Informationen zum Fisch

Feuerschwanz Der Süßwasserfisch Feuerschwanz, mit der lateinischen Bezeichnung Epalzeorhynchos bicolor gehört zur Familie der Karpfenfische. Der Fisch stammt aus Fließgewässern in Thailand und wird bis zu 15 cm groß und erreicht ein Alter von bis zu 15 Jahren.

Der Feuerschwanzfisch ist sehr kontrastreich aufgrund der schwarzen Farbe und seinem scharlachroten Schwanz.

Die Wassertemperatur sollte 22- 26 Grad Celsius betragen und der Boden feinsandig sein mit üppiger Vegetation. Mit anderen Artgenossen kann dieser Fisch sehr aggressiv und bissig umgehen, da er ein Einzelgänger ist, gegenüber anderen Fischarten ist er jedoch relativ friedlich.

Werbung


Hunde
Katzen
Dinosaurier
Pferde

(c) 2006 by lexikon-fische.de Hinweise Nutzungsbedingungen Partner Impressum