Fische Lexikon A-Z
Home

Fachbücher

Aquariumhaltung

Gelbsaum Wels / L 177

Informationen zum Fisch

Der zur Familie der Harnischwelse zählende Gelbsaum Wels (Baryancistrus sp.) bewohnt in seiner südamerikanischen Heimat die Flussläufe des Rio Iriri und des Rio Xingu.

Dort erreicht der, mit gelben Punkten gezeichnete, Wels eine Grösse von bis zu 30 Zentimetern, im Aquarium wird er meist nicht grösser als fünfzehn Zentimeter.

Der bis zu fünfzehn Jahre alt werdende Gelbsaum Wels bevorzugt warmes Wasser zwischen 27 und 32 Grad und ist anderen Fischen gegenüber friedlich. Bei mehreren Tieren der gleichen Art sollte genügend Raum zur Revierbildung gegeben sein.

Werbung


Hunde
Katzen
Dinosaurier
Pferde

(c) 2006 by lexikon-fische.de Hinweise Nutzungsbedingungen Partner Impressum