Fische Lexikon A-Z
Home

Fachbücher

Aquariumhaltung

Gestreifter Fadenfisch

Informationen zum Fisch

gestreifter Fadenfisch Gestreifte Fadenfische (Colisa fasciatus) sind barschartige Fische, deren Herkunftsgebiete die Süßgewässer in Indien, Burma und Assam sind.

Diese Fische haben eine grau-bläulich schimmernde Färbung mit leichten senkrechten Streifen, wobei die Männchen viel farbintensiver sind als die Weibchen.

Im Aquarium lassen sich gestreifte Fadenfische problemlos bei 24 – 28 Grad halten. Da sie eine Größe von 12 cm erreichen können, sollte das Becken groß genug sein und mindestens 160 Liter fassen. Eine paarweise Haltung dieser Fische ist empfehlenswert.

Werbung


Hunde
Katzen
Dinosaurier
Pferde

(c) 2006 by lexikon-fische.de Hinweise Nutzungsbedingungen Partner Impressum