Fische Lexikon A-Z
Home

Fachbücher

Aquariumhaltung

Gestreifte Saugbarbe

Informationen zum Fisch

Die gestreifte Saugbarbe (Garra cambodgiensis) ist ein karpfenartiger Fisch, der aus den Gewässern an den Malaysischen Halbinseln stammt.

Kennzeichnend ist die auffällige Streifung in Längsrichtung und die gelblichen Flossen. Diese Fische erreichen eine Länge von 15 cm, daher sollte bei der Haltung im Aquarium auf ein ausreichend großes Becken geachtet werden (mindestens 100 cm lang mit 200 l Volumen).

Gestreifte Saugbarben sind Schwarmfische, die problemlos im Süßwasseraquarium bei Temperaturen von 20 bis 25 Grad gehalten werden können.

Werbung


Hunde
Katzen
Dinosaurier
Pferde

(c) 2006 by lexikon-fische.de Hinweise Nutzungsbedingungen Partner Impressum