Fische Lexikon A-Z
Home

Fachbücher

Aquariumhaltung

Höhlensalmler

Informationen zum Fisch

Höhlensalmler Die zur Familie der Salmler gehörenden Höhlensalmler (Astyanax fasciatus mexicanus) kommen ursprünglich aus Mittelamerika, wo sie in unterirdischen Höhlen leben.

Dadurch sind ihre Augen durch fehlende Pigmente zurückgebildet. Somit können Sie Tag und Nacht nicht unterscheiden und eignen sich daher nicht für ein Gemeinschaftsbecken, da sie durch ihr stetiges Umherschwimmen die anderen Fische irritieren.

Sie können eine Größe von 9 cm erreichen, sind Schwarmfische. Der ph-Wert sollte bei 6,5 bis 7,5 liegen und die Temperatur bei 18 bis 25 Grad.

Werbung


Hunde
Katzen
Dinosaurier
Pferde

(c) 2006 by lexikon-fische.de Hinweise Nutzungsbedingungen Partner Impressum