Fische Lexikon A-Z
Home

Fachbücher

Aquariumhaltung

Lachssalmler

Informationen zum Fisch

Lachssalmler Die Lachssalmler (Erythrinus erythrinus) gehören zur Familie der Salmler und stammen ursprünglich aus Brasilien.

Dort tummeln sie sich in den meisten Flüssen, nur im Amazonas kommen sie nicht vor.

Sie können eine Größe von ca. 30 cm erreichen und fühlen sich bei einer Temperatur von 25 bis 28 und einem ph-Wert von 6 bis 7 wohl.

Sie haben eine silber-rötliche Färbung die zum Körperende dunkler ist. Lachssalmler besitzen ein Atemorgan und können normale Luft atmen. Sie können sich sogar an Land vorwärts bewegen.

Werbung


Hunde
Katzen
Dinosaurier
Pferde

(c) 2006 by lexikon-fische.de Hinweise Nutzungsbedingungen Partner Impressum