Fische Lexikon A-Z
Home

Fachbücher

Aquariumhaltung

Prachtguppy

Informationen zum Fisch

Der Prachtguppy gehört zu den lebendgebärenden Zahnkarpfen. Der Prachtguppy wird häufig auch Millionenfisch genannt, weil er sehr gebärfreudig ist. Ein Weibchen ist in der Lage ungefähr alle 30 Tage bis zu 100 Junge zu bekommen. Die lebensdauer beträgt ca 4 Jahre.

Mit seinen 3 bis 5 cm ist der Prachtguppy ein recht kleiner Fisch, was er aber mit seiner zahlreichen Farbenpracht wieder wett macht, wobei die Männchen etwas farbenprächtiger und kleiner sind.

Der Prachtguppy ist ein recht anpassungsfähiger Fisch und kommt mit einer Wassertemperatur von 20°C - 30°C zurecht, sowie mit pH-Werten zwischen 6 - 8.

Werbung


Hunde
Katzen
Dinosaurier
Pferde

(c) 2006 by lexikon-fische.de Hinweise Nutzungsbedingungen Partner Impressum