Fische Lexikon A-Z
Home

Fachbücher

Aquariumhaltung

Reitzigs Zwergbuntbarsch

Informationen zum Fisch

Der Reitzigs Zwergbuntbarsch ( lateinische Name: Apistogramma borelli ) gehört zu der Familie der Buntbarsche.

Diese Fischart besitzt ein sehr interessante soziales Verhalten. Man sollte sie stets paarweise, besser in einer Gruppe halten. Hier kann es zu den besonderen Phänomen des Pseudoweibchen kommen. Hier können rangniedrige Männchen vor Schutz der Aggressivität des Alphamännchen die Färbung der Weibchen annehmen und somit andere Fische täuschen.

Des weiteren neigen sich diese Fische zu Überfütterung. Ursprünglich stammt diese Fischart aus einen sehr nährstoffarmen und sauberen Gewässern, wo es kaum Nahrung gibt.

Werbung


Hunde
Katzen
Dinosaurier
Pferde

(c) 2006 by lexikon-fische.de Hinweise Nutzungsbedingungen Partner Impressum