Fische Lexikon A-Z
Home

Fachbücher

Aquariumhaltung

Schlangenhautbärbling

Informationen zum Fisch

Schlangenhautbärbling Den Schlangenhautbärbling (lateinisch Danio choprai) findet man in Asien, Burma und Myanmar. Dieser Fisch ma Wassertemperaturen von 18 bis 24 Grad und einen pH-Wert von 6 bis 7.

Die Weibchen sind wesentlich fülliger als die Männchen. Der Schlangenhautbärbling erreicht eine Größe von 3 bis 4 cm. Er ernährt sich von Pflanzen-, Lebend- und Trockenfutter. Da es sich um einen Schwarmfisch handelt, sollte man ihn in Gruppen von mindestens 10 Artgenossen halten.

Werbung


Hunde
Katzen
Dinosaurier
Pferde

(c) 2006 by lexikon-fische.de Hinweise Nutzungsbedingungen Partner Impressum