Fische Lexikon A-Z
Home

Fachbücher

Aquariumhaltung

Schwarzbandlkärpfling

Informationen zum Fisch

Der 4 (Männchen) bis 8 (Weibchen) cm große Schwarzbandlkärpfling (Limia nigrofasciata) gehört zu den Zahnkärpflingen und stammt aus haitischen Gewässern. Er hat eine längliche, bläulich-silbrige Körperform und senkrecht verlaufende dunkle bis schwarze Streifen als Markierung.

Der Schwarzbandlkärpfling ist zwar ein Schwarmfisch, der in größeren Gruppen gehalten werden sollte, braucht aber für die Haltung genügend Platz mit ausreichender Wasserbepflanzung und Versteckmöglichkeiten, da die Männchen ausgeprägtes Kampfverhalten an den Tag legen und nach ausgetragenen Kämpfen genügend Rückzugsmöglichkeiten benötigen.

Die optimale Wassertemperatur für den Schwarzbandlkärpfling beträgt 22-28 Grad. Er bevorzugt die Ernährung mit Lebendfutter, das Wasserbecken sollte nicht unter 80 cm lang sein.

Werbung


Hunde
Katzen
Dinosaurier
Pferde

(c) 2006 by lexikon-fische.de Hinweise Nutzungsbedingungen Partner Impressum