Fische Lexikon A-Z
Home

Fachbücher

Aquariumhaltung

Siambarbe

Informationen zum Fisch

Allgemeines
Die Siambarbe (lateinisch Leptobarbus hoevenii) ist eine Barbenartdie in den Gewässern Südostasiens beheimatet ist.

Aussehen
Die Siambarbe hat einen länglichen Körperbau und große Schuppen. Sie wird im durchschnittlich ca. 50 Zentimeter lang.

Lebensraum
Man findet die Siambarbe in Malaysia, Indonesien, Thailand, Sumatra und Borneo. Dort kommt sie hauptsächlich in Strömen und Flüssen vor, die ihr natürlicher Lebensraum sind. Man findet diesen Fisch in kleinen Schwärmen in Grundnähe.

Lebensweise/Nahrung
Dieser Fisch lebt in Gewässern mit 23 bis 26 °C. Er ernährt sich von Insekten, Zooplankton und pflanzlichem Parenchymgewebe.

Video

Werbung


Hunde
Katzen
Dinosaurier
Pferde

(c) 2006 by lexikon-fische.de Hinweise Nutzungsbedingungen Partner Impressum