Fische Lexikon A-Z
Home

Fachbücher

Aquariumhaltung

Silberflossenblatt

Informationen zum Fisch

Silberflossenblatt Das Silberflossenblatt (Monodactylus argentus) ist ein barschartiger Fisch aus der Familie der Flossenblätter. Dieser Fisch ist in den Brackwassergebieten Südostasiens beheimatet. Er wandert während seiner Entwicklung vom Süß- immer weiter ins Salzwasser.

Das Silberflossenblatt erreicht eine Größe von bis zu 25 cm und kann bis zu 10 Jahre alt werden.

Das Silberflossenblatt ist ein Fisch, den man, obwohl die Jungtiere auch Süßwasser vertragen, in einem Seewasserbecken halten sollte. Silberflossenblätter sind im Aquarium Gruppentiere, aber mit losem Zusammenhalt und benötigen eine Wassertemperatur von 24-28 Grad.

Werbung


Hunde
Katzen
Dinosaurier
Pferde

(c) 2006 by lexikon-fische.de Hinweise Nutzungsbedingungen Partner Impressum