Fische Lexikon A-Z
Home

Fachbücher

Aquariumhaltung

Silberkarausche

Informationen zum Fisch

Silberkarausche Die Silberkarausche (Carassius auratus auratus), vielen eher als Goldfisch bekannt, ist ein Fisch aus der Familie der Kärpflinge. Dieses Tier ist ein Klassiker der Zierfischtradition und kommt wohl ursprünglich aus China.

Heute ist dieser Aquarienfisch aber überall verbreitet. Er liebt krautige Gewässer, erreicht eine Größe von bis zu 35 cm und kann bis zu 30 Jahre alt werden. Die Silberkarausche ist ein Gruppenfisch, ideal sind im Aquarium Gruppen von 3-6 Tieren. Dieser Allesfresser ist sehr robust und verträgt eine Wassertemperatur von 4-30 Grad.

Er benötigt ausreichend pflanzliche Nahrung und groben Kies, da er gern gründelt.

Werbung


Hunde
Katzen
Dinosaurier
Pferde

(c) 2006 by lexikon-fische.de Hinweise Nutzungsbedingungen Partner Impressum