Fische Lexikon A-Z
Home

Fachbücher

Aquariumhaltung

Sterlet

Informationen zum Fisch

Der Sterlet gehört zu der Familie der Störe. Mit einer maximalen Länge von über einem Meter und einer Größe von bis zu 70 cm gehört er zu den kleineren Exemplaren dieser Familie. Der Rücken des Fisches ist meist dunkelgrau gefärbt, wohingegen der Bauch eine weiße oder gelblich-rötliche Färbung trägt. An der Schnauze trägt der Sterlet vier nach Außen ragende Barthaare, mit denen er seine Umgebung ertasten kann. Das ist notwendig, da seine Augen nur sehr schlecht entwickelt sind.

Er lebt in Flüssen, Bächen und Strömen - überwiegend im europäischem Raum. Ein Sterlet Weibchen kann bis zu 10.000 Eier auf einmal ab laichen. Dennoch geht die Zahl der Sterlings zunehmend zurück und steht unter einem Artenschutz.


Video vom Sterlet

Werbung


Hunde
Katzen
Dinosaurier
Pferde

(c) 2006 by lexikon-fische.de Hinweise Nutzungsbedingungen Partner Impressum