Fische Lexikon A-Z
Home

Fachbücher

Aquariumhaltung

Wagtailplaty

Informationen zum Fisch

Wagtailplaty Der Wagtailplaty (lateinischer Name: Xiphophorus maculatus) gehört zu der Familie der lebendgebärenden Zahnkarpfen. Dieser Fisch wird bis zu 6 cm lang (Männchen 3,5 cm).

Der Wagtailplaty ist ein lebendgebährender Fisch und wirft nach einer Tragezeit von etwa 24 Tagen rund zehn bis zu 80 Junge. Seine Lebenserwartung liegt bei etwa vier Jahren. Er sollte im Aquarium in Gruppen von mindestens fünf Fischen gehalten werden.

Man findet diesen Fisch in der freien Natzur in der Gegend von Mexiko bis Nordbelize in den Flusssystemen des Rio Papaloapan und des Rio Coatzacoalcos. Der Wagtailplaty benötigt Wassertemperaturen von 18 bis 28 Grad und einen pH-Wert von 7 bis 8,5.

Werbung


Hunde
Katzen
Dinosaurier
Pferde

(c) 2006 by lexikon-fische.de Hinweise Nutzungsbedingungen Partner Impressum