Fische Lexikon A-Z
Home

Fachbücher

Aquariumhaltung

Westamerikanischer Kreuzwels

Informationen zum Fisch

Der Westamerikanische Kreuzwels, lateinisch Hexanematichthys seemanni genannt, hat seinen Ursprung an der Pazifikküste von Kalifornien bis Kolumbien.

Dieser Allesfresser wird bis zu 15 Jahre alt und gehört zur Familie der Kreuzwelse (Ariidae). Es handelt sich beim Westamerikanische Kreuzwels um einen Schwarmfisch, der in Gruppen mit mindestens 10 Artgenossen schwimmt.

Die ideale Wassertemperatur für diesen Fisch liegt bei 22 bis 28°C. Zudem sollte benötigt er einen pH-Wert von 7-9 sorgen. dieser Maulbrüter eignet sich nicht zur Haltung im Aquarium.

Werbung


Hunde
Katzen
Dinosaurier
Pferde

(c) 2006 by lexikon-fische.de Hinweise Nutzungsbedingungen Partner Impressum